Gebühren / Abrechnung

Alle Preise entsprechen der Gebührenordnung für Tierärzte (Änderung der GOT 19.07.2017), die gesetzlich festgelegt ist. Die GOT gibt eine Spanne vom 1-fachen bis zum 3-fachen Satz vor. Der 1-fache Satz muss mindestens in Rechnung gestellt werden, je nach Aufwand kann bis zum 3-fachen Satz berechnet werden.

Im Notdienst bzw. Nachtdienst zwischen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr und während des Bereitschaftsdienstes an Wochenenden (Samstag 13:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr) und Feiertagen wird je nach Aufwand, jedoch mindestens der 2-fache Satz berechnet!

Die direkt  in der Praxis Kitzingen von uns erbrachten Leistungen und/oder abgegebenen Medikamente werden direkt bar oder mit EC-Karte abgerechnet.

Bei Pferdebehandlungen Vorort erhalten Sie von uns am Ende des Monats eine Rechnung, in der alle Kosten (Fahrtkosten, Behandlung, Medikamente etc.) genau aufgeschlüsselt sind. Falls Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an.

Wir bemühen uns fair abzurechen, es können allerdings im Einzelfall unerwartete Komplikationen auftreten, die zusätzliche Kosten verursachen. Selbstverständlich bemühen wir uns auch in diesem Fall, soweit möglich, Sie noch vor dem Eingriff über die entstehenden Mehrkosten zu informieren.